Ein Sechstel

Standard

Den heutigen Lauf bin ich ganz gemütlich angegangen, zumal es auch wieder sehr windig war. Da meine Stammstrecke immer noch nicht wieder eisfrei ist, muss ich ohnehin vorsichtig sein. Der linke Schuh sitzt jetzt einigermaßen, rechts war der mittlere Zeh immer noch taub. Ich glaube die Schnürsenkel sind einfach zu kurz. Knie, Hüfte, Rücken das passt alles. Die Schuhe an sich sind gut.

Der Februar ist noch nicht vorbei und ich habe doch schon die 250 km voll gemacht. Ganz ehrlich? Ich bin mächtig stolz auf mich!

2015: 26 Läufe, 250 km, 10 km geschwommen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s