Ein Hauch von Grün

Standard

Insgesamt ist die Strecke schon etwas grüner als das Foto suggeriert, aber die Lieblingstelle meiner Hausstrecke liegt in einem sehr schattigen Tal.

Zunächst war ich drauf und dran, die Strecke heute zu halbieren, weil ich von der Festivität des vergangenen Wochenendes (Sohnemanns Erstkommunion musste begangen werden) immer noch fix und fertig bin. 20 Gäste sind kein Pappenstil. Wenn ich morgens in den Spiegel gucke und meine Haare zu Berge stehen, dann ist das nie ein gutes Zeichen. Der Hals kratzt auch schon. Aber letztlich hab ich die 10 km doch wieder voll gemacht. Vermutlich um mich vor dem Berg an Arbeit zu drücken, der auf mich wartet und einfach nicht veschwinden will.

2015: 46 Läufe, 445,4 km, 24 km geschwommen

 

 

Advertisements

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s