weiß-grün und orange-grün

Standard

Vorgestern:

Reis kochen. Sahne/Milchmischung (halb/halb) mit Salzgemüse und mittelscharfem Senf in einer Pfanne aufkochen. In Würfel geschnittenen Seelachs dazu geben. Deckel drauf. Derweil eine Salatgurke schälen und würfeln. Ab in die Pfanne. Wenn der Fisch gar ist, gehackten Dill und Reis dazu.

Nächstes Mal probiere ich es als Risotto, dann brauch ich keinen Extratopf. Bin doch so spülfaul…

Heute:

Hokaido, Zwiebeln, Lauchzwiebeln in Olivenöl braten, Salz, Pfeffer, Erbsen dazu. Quietschkäse „Chili“ in Würfeln in Extrapfanne braten. Couscous dazu.

 

 

Werbung

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s