Ab in die Pfanne – weißes Gemüse

Standard

Heute gab es für mich zum Mittagessen Pastinake, Petersilienwurzel und Sellerie gebraten und mit Rosmarin, Pfeffer und Salz gewürzt. Nächstes Mal lass ich den Sellerie weg, der schmeckt mir paniert besser. Danach gönnte ich mir noch ein selbst gebackenes Dinkelvollkornbrot mit Erdnusscreme.

  

Advertisements

»

  1. Ein einfaches, aber feines Mahl 🙂 Sellerie ist für mich auch eher als Suppeneinlage oder Sellerieschnitzel besetzt. Hast Du das Wurzelgemüse vorgekocht? Nur gebraten sollte es noch recht viel Biss haben, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s