Ab in die Pfanne – Curryhirse mit Gemüse

Standard

Hirse mit Knoblauch und Curry kurz mit etwas Öl leicht anbräunen, dann Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen bis die Flüssigkeit weg ist (hatte ca. 150g Hirse und 350 ml Brühe). Zwiebel, Hokkaidokürbis, Pastinake, Petersilienwurzel, Karotte bei mittlerer Hitze braten. Zusammenschmeißen.

 

 

Advertisements

»

  1. Dieser herrliche Anti-Kochbuch Slang….zusammenschmeißen….herrlich….genau wie das Gericht….und gut für Haut, Haare Nägel etc. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s