»

  1. Die ungesicherte Tür hoch droben birgt ein ziemliches Risiko….aber sonst das absolut zukunftsfähige Haus, wenn man bedenkt das Architekten seit Jahren tüfteln wie man auch diesbezüglich mit veränderten Wetterbedingungen umgeht….und das Geige spielende Kind schafft eine tolle Atmosphäre 🙂

      • Ach….Du meinst da ist so ’ne Art französischer Balkon aus Glas davor? 😀 Und: ja, im Baurecht tut sich dann bestimmt auch einiges….dann ist DAS vermutlich das geringste Problem…. :-p

  2. Pingback: 52 Wochen (30) – Wenn drei Obsessionen verschmelzen « Zeilenendes Sammelsurium

  3. Pingback: Fitnessprojekt 52 – Woche 16 – gertrud trenkelbach blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s