Bewegungsbilanz KW 3

Standard

Kurzfassung: sechs Läufe, einmal Schwimmen, alle Balken grün.

Sonntag

Schreibtischtag. Dank eines 5-km-Laufs und einer Stunde Schnee schippen kam ich aber auf eine gute Schrittzahl.

Montag

Es war wieder reichlich Schnee gefallen, der geschippt werden musste und ein paar Yogaübungen und ein kleiner Lauf passt noch vor den Morgenkaffee. Allerdings war es mir zu gefährlich mit dem Bike zur Arbeit zu fahren. Einen so anstrengenden Montag hatte ich lange nicht. Von 7.45 Uhr bis 16.25 Uhr war ich in der Schule, bis auf eine knappe halbe Stunde mittags, durchgängig in Unterricht, Sitzungen, Proben.

Dienstag

Das Bike bliebt wieder zuhause, weil es immer noch so glatt war, aber mit Spikes lies sich kurz laufen. Vorher waren ein paar wenige Yogaübungen drin. Wieder war es ein langer Arbeitstag und abends war ich wirklich super müde.

Mittwoch

Beim Aufwachen war ich noch so kaputt, das ich mich nicht zu echter Bewegung motivieren konnte. Der erste Tag des Jahres ohne Lauf. Ich wagte mich jedoch wieder aufs Pedelec. Es ging gut zu fahren, aber ich erfror mir das Gesicht etwas. Hmpf!

Donnerstag

Wie üblich gab es den 10-km-Lauf, dann den Wocheneinkauf und den Hausputz, was reichlich Schritte einbrachte.

Freitag

Ein kurzer Lauf morgens kompensierte etwas die zwei Stunden, die ich im Auto verbrachte. Allerdings waren auch die Stunden, die ich mit meiner Schwester und ihrem kleinen Sohn verbringen konnte, herrlich! Gegen Abend schaffte ich es während des Trainings der mittleren Tochter einen Kilometer zu schwimmen.

Samstag

5-km-Lauf. Korrekturtag.

Fazit: Zwar ist die Serie „jeden Tag ein Lauf“ gebrochen, aber es war mir ohnehin klar, dass ich das nicht lange durchhalten könnte. Trotzdem sind es schon 24 Tage in Folge mehr als 10.000 Schritte am Tag. Ich bin mit mir in Sachen Bewegung zufrieden.

2017: 110,5 km gelaufen, 39,7 km mit dem Pedelec, 1,5 km geschwommen, -1,1 kg Differenz zum Startgewicht

 

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s