52 Wochen – Teil 51

Standard

Ich mag keine Selfies mehr machen. Es hatte ja auch lange gedauert bis ich mich überhaupt getraut hatte. Das Wohnküche ist zwar ein sehr privater Raum für mich, wurde dann doch auf die Dauer deutlich zu langweilig. Also versuchte ich es auch mit Selfies und es fühlte sich gar nicht so schlimm an wie ich dachte. Trotzdem sind Selfies etwas, das mir nicht so recht liegt.

Das Projekt:

Initiator: Zeilenende

Partizipanten: Solera, Marinsche, Wili, Gertrud, Trienchen, 365 Tage

 

»

  1. Familienmanagerin on tour 😊 und was für Kassiererinnen in Discountern gilt….schliesslich gebraucht das Taxi „La Mama“ eine gute Logistik! Nä ☺️

  2. Licht wurde ja schon angesprochen, ich finde aber diese Diagnonale im Bild auch sehr spannend. Durch das zusätzliche Schiefstellen ergeben sich dadurch ganz interessante Linien im Bild. Das macht richtig Spaß anzuschauen. 🙂

  3. Pingback: 52 Wochen (51) – Jeck – Zeilenendes Sammelsurium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s