Weg damit 2

Standard

Heute sind es Bastelarbeiten, die ich entsorge. Ein Stück stammt aus einer Beschäftigungstherapie einer Rehamaßnahme einer Verwandten, die anderen Sachen sind von unseren Kindern. Ich freue mich sehr, wenn die Kinder durch Bastelarbeiten zeigen, dass sie mich lieben. Eine Zeit lang werden die Sachen dann an exponierter Stelle aufbewahrt, wie beispielsweise auf meinem Schreibtisch. Dann hebe ich sie meist noch eine Weile im Keller oder in einer Kiste auf. Aber ich neige dazu, nicht die Dinge zu konservieren, sondern im Akt des Schenkens einen Liebesbeweis zu sehen und den auf die eine oder andere Art zu erwidern. Die Entsorgung der Basteleien ist also keine Geringschätzung der Arbeit, die in ihnen steckt, sondern sorgt dafür, dass neues Bastelwerk auch wieder angemessen ausgestellt und gewürdigt werden kann.

Und sind wir ehrlich, manchmal geht es beim Basteln ja vor allem um das Tun an sich und weniger um das Endprodukt, das nicht immer ästhetisch wertvoll ist.

Ich werfe auch nicht grundsätzlich alles weg. Besonders gelungene Werke werden durchaus dauerhaft ins Haus integriert. So finde ich beispielsweise eine Nachahmung des Stils von Picasso, die mein Sohn angefertigt hat, wunderschön und sie ziert gerahmt das Treppenhaus.

Seit es die digitale Fotografie gibt, hat sich außerdem die platzsparende Möglichkeit ergeben, Erinnerungstücke auf diese Weise zu bewahren. Und da fällt mir auch schon ein, was ich morgen rauswerfe…

Advertisements

»

  1. Das hast Du schön ausgedrückt 😊 und wer dann beleidigt wäre hat den Sinn nicht erfasst oder ist selbst schuld 😉

  2. Würden wir jedes Bild, das uns die Kinder je gemalt und dann geschenkt haben, aufhängen, könnten wir schon lange jeden Quadratzentimeter Wand im gesamten Haus mit diesen „Kunstwerken“ füllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s