Archiv der Kategorie: Projekt 52 Wochen

Projekt 52 Wochen

52 Wochen – Letzter Teil

Standard

Da ich dienstlich unterwegs bin, somit fern von meinem Wohnzimmer weile und mich folglich auch nicht dort in Szene setzen kann, kommt mein letztes Selfie vom Lago d'Iseo. Nicht ganz so gelungen, wie ich es mir gewünscht habe, aber ok.

Es hat mir viel Spaß gemacht, beim Projekt dabei zu sein, und ich wäre sicher nie auf die Idee gekommen, Selfies zu posten ohne das Projekt. Die Selfies, die ich vorher gemacht hatte, konnte ich, glaube ich, an einer Hand abzählen. Vielen Dank, lieber Zeilenende, für die Idee! Vielen Dank, ihr lieben Mitstreiter für eure tollen Beiträge und ich bin gespannt, was noch kommt…

Hinter den Fischen ist der Iseo-See.

 

Das Projekt:

Initiator: Zeilenende

Partizipanten: Solera, Marinsche, Wili, Gertrud, Trienchen, 365 Tage

 

Advertisements

52 Wochen – Teil 51

Standard

Ich mag keine Selfies mehr machen. Es hatte ja auch lange gedauert bis ich mich überhaupt getraut hatte. Das Wohnküche ist zwar ein sehr privater Raum für mich, wurde dann doch auf die Dauer deutlich zu langweilig. Also versuchte ich es auch mit Selfies und es fühlte sich gar nicht so schlimm an wie ich dachte. Trotzdem sind Selfies etwas, das mir nicht so recht liegt.

Das Projekt:

Initiator: Zeilenende

Partizipanten: Solera, Marinsche, Wili, Gertrud, Trienchen, 365 Tage

 

52 Wochen – Teil 49

Standard

Heute stand bei der mittleren Tochter der Wettbewerb „Jugend musiziert“ an. Mit zwei anderen Geigerinnen und einer Cellistin ist sie angetreten. Vorher war ich doch noch laufen, auch wenn wieder an einiges zu denken war…

(Die Mädels haben in Altersklasse 1b einen 1. Preis gemacht)

Was hab ich noch alles vergessen?

Das Projekt:

Initiator: Zeilenende

Partizipanten: Solera, Marinsche, Wili, Gertrud, Trienchen, 365 Tage

 

52 Wochen – Teil 46

Standard

 

Nach langer Zeit mal wieder das Wohnzimmer:

Da stand der Baum noch. Inzwischen wurde er wegen der Geburtstagsnachfeier des Familienchristkindes entfernt.

Im Hintergrund mein Weihnachtsgeschenk an mich: Ein neuer Kasten für mein Cello.

Auf dem Trockengestell befinden sich die Schneeklamotten der Kinder. Wer entdeckt den fallenden Tropfen?

Das Projekt:

Initiator: Zeilenende

Partizipanten: Solera, Marinsche, Wili, Gertrud, Trienchen, 365 Tage